Travian – Das Browsergame des Jahres

In Travian bist du zu Begin ein Häuptling eines kleinen Dorfes. Du startest in diesem Dorf mit eienem kleinen Gebäude. Du willst dein kleines Dorf zu einer großen und mächtigen Stadt ausbauen. Und so funktionierts: Es gibt in Travian vier Rohstoffe (Holz, Lehm, Eisen und Getreide) die du aunbaust um so deine Rohstoffproduktion zu fördern. So kannst du Stück für Stück dein Dorf ausbauen.

Du spielst in dieser antiken Online-Welt mit vielen tausenden realen Spielern in Travian. Besonders wichtig sind die Spieler, die in deiner Umgebung wohnen.

Du kannst zu Beginn des spiels aus drei verschiedenen Völkern eines auswählen: Die Römer, die Gallier und die Germanen.
Das römische Volk ist das anfängerfreundlichste Volk. Die Gallier hingegen gelten als das fiedlichste und die Germanen als das offensivste Volk.
Doch entscheide mit Bedacht. Jedes hat seine Vor- und Nachteile die sich deutlich unterscheiden. Schau welches der Völker, bzw. dessen Eigenschaften am besten zu dir passen.

Bei Travian ist vorallem die Grafik ein Hingucker. Die Comichafte Darstellung macht dieses Spiel besonders und wirklich sympatisch! Erwähnenswert ist auch das Travian-Forum und der Travian-Chat wo ihr ihr euch austauschen könnt. Zusätzlich wird den eingefleischten Fans Travian ein Shop geboten in dem ihr ihr einige Merchandise-Artikel findet.

Das Browsergame Travian ist im Stabdardmodus kostenfrei und in jedem Fall empfehlenswert!

Details zum Browsergame Travian:

  • Altersklasse 16+

  • Schauplatz antike Welt

  • Mitspieler mehr als 10000

  • Online seit 2008

  • 8 Spielewelten

  • kostenlos im Standardmodus – „Travian Plus Feature“ kostenpflichtig

Unsere Bewertung zum Browsergame Travian:

  • Spielspaß: 100%

  • Erreichbarkeit und Server: 100%

  • Grafik: 100%

  • Support: 100%

  • Zeitaufwand: 100%

  • Gesamt: 100%

Fazit: Travian ist nicht umsonst als Spiel des Jahres ernannt worden! das Browsergame überzeugt in allen Punkten! Wir empfehlen es sehr!